Den Film könnt ihr in HD Qualität hier runterladen oder Streamen! Vergesst euch bitte nicht nach 14 Tagen dort wieder abzumelden, da das Service sonst kostenpflichtig wird. ... hier gehts zur Usenet-Download-Beschreibung

Der Babadook


Filmbeschreibung:
Schon immer war das Horrorgenre nicht nur im großen Effektekino zu finden, sondern feierte seine besten Momente stets auch im Arthouse-Bereich - siehe Klassiker wie "Wenn die Gondeln Trauer tragen" oder moderne Meisterwerke wie "So finster die Nacht" oder "Under The Skin". Und auch dass sich das Grauen wie bei "Der Exorzist" oder "Omen" über eigentlich unschuldige Kinder ins Leben der Betroffenen schleicht, ist nicht wirklich neu. "Der Babadook", das Langfilmdebüt von Regisseurin Jennifer Kent, betritt also keine wirklich neuen Pfade. Doch nicht nur angesichts der mickrigen zwei Mio. Dollar an Budget ist das, was Kent aus der Geschichte holt, ebenso gruselig wie grandios.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen