Den Film könnt ihr in HD Qualität hier runterladen oder Streamen! Vergesst euch bitte nicht nach 14 Tagen dort wieder abzumelden, da das Service sonst kostenpflichtig wird. ... hier gehts zur Usenet-Download-Beschreibung

The Pyramid - Grab des Grauens


Filmbeschreibung:
Dies ist die erste Regiearbeit von Gregory Levasseur, der für den französischen Horrorfilmer Alexandre Aja (, der als Produzent auftritt) u.a. die Drehbücher für das "The Hills Have Eyes"-Remake und "Piranha 3D" schrieb. Das Skript für sein Debüt delegierte Levasseur an Daniel Meersand und Nick Simon, die den Plot weitgehend nach traditionellem Geisterhaus-Schema konstruieren. Zusätzlich bauen sie ein wenig halbherzig Abenteuer-Elemente inspiriert von "Indiana Jones", "Lara Croft" und "Die Mumie" ein und geben noch ein paar blutige Gore-Eingaben dazu. Darüberhinaus finden sich einige (wenige) Found-Footage-Aufnahmen, da zwei Expeditionsmitglieder als Dokumentarfilmcrew mit dabei sind. Aufgrund der klaustrophobischen Location mit verwirrendem Labyrinth von engen Gängen, dem Found-Footage-Gimmick und der weiblichen Protagonistin gibt es auch Parallelen zu "Katakomben" (2014), der als psychologischer Horror wesentlich effektiver war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen